Dachentwässerung

Trocken gelegt

Die Dachentwässerung von Dachdeckungen besteht überwiegend aus vorgehängten, halbrunden oder kastenförmigen Dachrinnen und Regenrohren, die das Wasser zur Abwasserleitung führen.

Varianten:

        • Innenliegende Rinnen
    • Aufliegende Rinnen
    • Simsrinnen

Dachrinnen und Fallrohre werden von uns vorwiegend aus Kupfer, Zink, Aluminium und Edelstahl hergestellt.

Auf Wunsch erhalten sie ein Rinnenberechnungsprotokoll.

Auch die Farbgebung der Dachrinne und Details wie Wasserfangkästen, Gliederbögen können ein Gebäude optisch erheblich aufwerten.

Funktionale Details sind z. B.:

  • Laubschutzgitter
  • Regenwassernutzung mit einem Regenwassersammler
  • Regenrohrklappen und Revisionsöffnungen in den Fallrohren
  • Standrohre zum Schutz der Fallrohre vor Zerstörung erleichtern Ihnen die Pflege
  • Individuelle Gestaltungskomponenten in der freien Auswahl von Form, Werkstoff und Farbe
Scroll to Top